Zum Inhalt springen

Jubiläumskonzert am Samstag 28. Oktober im Saal der Alten Post in Kimratshofen

by - 5. November 2017

Im vollbesetzten Saal der Alten Post in Kimratshofen, konnte Vorstand Peter Kurz unter anderem den Geschäftsführenden Präsidenten des Chorverbands Bayerisch-Schwaben, Hr. Jürgen Schwarz und vom Markt Altusried Bürgermeister Joachim Konrad begrüßen. Ein herzlicher Gruß ging auch an Prof. Waldemar Schiller, der den Männerchor auch für ein Jahr geleitet hatte. Besonders erfreut zeigte er sich, dass vier junge Musikerrinnen und Musiker der Familienmusik Widmer, das sängerische  Programm mit jugendlichem Schwung instrumental ergänzten, was im Programmverlauf auch vom Publikum mit reichlich Applaus gewürdigt wurde. Nach einem Rückblick von Vorstand Peter Kurz auf die vergangenen 40 Jahre betraten dann die Sänger des Chores die Bühne. Mit klassischen Werken von, Brahms, Schubert, Robert Stolz und Rheinberger, aber auch mit traditionellen Volksliedern wurde der ausgedehnte erste Teil des Programms gestaltet. Der zweite Programmteil war dann bekannten und weniger bekannten Schlagern vorbehalten, welche vom Publikum immer wieder mit reichlich Applaus bedacht wurden. Im Rahmen des Konzerts wurden auch neun Sänger für 40 Jahre und ein Sänger für 25 Jahre Singen im Chor vom Chorverband Bayerisch-Schwaben und ebenfalls von der Gemeinde Altusried geehrt. Weiter konnte auch Stefan Ewadinger geehrt werden, der seit nunmehr 30 Jahren den Männerchor Kimratshofen souverän leitet.

Werbeanzeigen

From → Berichte

Kommentare sind geschlossen.